Datenbank-Management, Sicherungs- und Wiederherstellungsmechanismen für GIS-Datenbanken in MS SQL Server

Beschreibung: 

Das Datenbankmanagementsystem SQL Server von Microsoft® enthält umfangreiche Verwaltungswerkzeuge für den zuverlässigen Betrieb von Datenbanken mit unterschiedlichsten Datenstrukturen. Insbesondere GIS-Datenbanken enthalten oft komplexe Datenmodelle, die bezüglich Datensicherung und Datenwiederherstellung speziell darauf angepasste Verfahren erforderlich machen.
Lernen Sie verschiedene Verwaltungswerkzeuge für Microsoft SQL Server kennen, planen Sie Sicherungsprioritäten für Ihre GIS-Datenbanken und definieren Sie Wartungspläne mit sinnvollen Sicherungsintervallen. Welches Wiederherstellungsszenario deckt welchen Fehlerfall in einer Produktivumgebung am besten ab? Welche Rolle spielt dabei das Datenmodell von ArcSDE und wie berücksichtigen Sie diese Besonderheiten im Hinblick auf eine granulare Datenwiederherstellung?

Kurs-Inhalt: 

• Kennenlernen verschiedener Verwaltungswerkzeuge für SQL Server
• Planen von Wiederherstellungsmodellen
• Erstellen und Optimieren von SQL Server Wartungsplänen 
• Sichern und Wiederherstellen von SQL Server Datenbanken
• Besonderheiten bei der Wiederherstellung von GIS-Datenbanken (ArcSDE-Repository)
• Wiederherstellen einzelner Objekte über ArcCatalog

Termin
04.12.2018
Bezeichnung
BA-Datenbank-Management SQL-Server
Kurs-Dauer
1 Tag
Kategorie
Datenbanken
Zielgruppe
GIS-Administratoren, DB-Administratoren
Preis
390,00 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer
Hinweis
Anmeldeschluss 16.11.2018. Es sind noch 6 Plätze frei.
Anmeldung

Sonstige Unterlagen: