Freigabe NBA für 3A Konverter 2.0

Erscheinungsdatum: 

Montag, 1. Dezember 2014

Die Anwendung „NBA für 3A Konverter“ wurde in der Version 2.0 freigegeben und steht für berechtigte Kunden zum Download bereit. Bislang verwendete Lizenzen können nicht weiter verwendet werden. Eine neue Lizenz erhalten Sie über Ihren zuständigen Kundenbetreuer.

Folgende Änderungen sind mit „NBA für 3A Konverter 2.0“ realisiert:
• ein Auftrag mit Status "storniert" soll automatischen Wechsel auf Folgeauftrag ermöglichen
• Variablenausgabe in Postprocessing.bat muss mit \ statt / erfolgen, da ansonsten keine Nutzung der Umgebungsvariablen auf Systemebene möglich ist
• CopyGdb2Gdb-Skript soll für Debug-Ausgabe ebenfalls die Konfigurationseinstellung aus config/nbafor3akonverter.xml verwenden
• Mail versenden nach Abschluss der Umsetzung mit Information über Erfolg der Umsetzung
• nach Abschluss der Übertragung in Ziel-GDB einige Protokollzeilen aus LOG-Datei extrahieren und mitsenden
• Am Ende einer Umsetzung Analyse aller TXT- und LOG-Dateien im Umsetzungsordern mit Mail bei Fehlfunktion
• alte Umsetzungsverzeichnisse automatisch löschen
• Copy-Skript soll in Protokollierung die angegebenen Aufrufparameter mit ausgeben
• Copy-Skript soll nach dem Versuch des Öffnens zu einer GDB den Erfolg der Verbindungsöffnung überprüfen
• additiv auch Umsetzung für ProOffice-ALKIS-Buch unterstützen
• in start3AKonverter.bat vor jedem Aufruf von run-3AK.bat zusätzlich "run-3AK.bat -reset" einfügen
• in Konfiguration berücksichtigen, dass für die Ausführung der Python-Skripte gezielt ein bestimmter Python-Interpreter verwendet werden kann

Gerne steht Ihnen einer unserer Consultants für weitere Auskünfte zur Verfügung.