Freigabe Web CODI 15.0

Erscheinungsdatum: 

Mittwoch, 22. Juli 2015

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass ab sofort Web CODI 15.0 freigegeben wurde und für berechtigte Kunden zum Download zur Verfügung steht.

Die Software Web CODI ist in der Version 15.0 verfügbar und unter folgenden Portal-Anwendungen freigegeben:
•         Web Office 10.2 SP3 (HTML und Core Client)
•         Web Office 10.3 (HTML und Core Client)
•         ArcFM UT Server JS-Client 2.19

Folgende neue Funktionen stehen zur Verfügung:
•         Web CODI lässt sich nun unter Web Office 10.3 verwenden
•         Web CODI in Web Office Core Client integrieren
•         Web CODI soll in abgesicherten ArcGIS-Server TOKEN holen und anschließend Abfragen an die SOE durchführen
•         Einbindung von Custom-JS-Functions außerhalb der WebCoDi getCustomMethods()-Spaces
•         auch Lizenz von Web Datenexport soll als OEM unterstützt werden
•         Doku zur Kopplung von Web GEN mit Web CODI Snapping beschrieben.
•         log4javascript im InfoScreen kann entfernt werden, da selbst im IE ausreichende Entwicklertools verfügbar sind.
•         Alte Custom-Methods entfernen

Bitte beachten Sie, dass Web CODI 15.0 eine neue Lizenz erfordert. Der Internet Explorer 8 wird nicht mehr unterstützt. Die Installation erfolgt nun nicht mehr mittels Setup.

 

Neuheit von Produkt: