Freigabe Web CODI 16.1

Erscheinungsdatum: 

Donnerstag, 21. April 2016

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass ab sofort Web CODI 16.1 freigegeben wurde und für berechtigten Kunden zum Download zur Verfügung steht.

Die Software Web CODI ist in der Version 16.1 verfügbar und unter folgenden Portal-Anwendungen freigegeben:
•         Web Office 10.3 (HTML und Core Client)
•         WebOffice 10.4 (HTML und Core Client)
•         GIS Portal 4.1.6 RIAMapManager
•         GIS Portal 5.0.1 RIAMapManager
•         ArcFM UT Server JS-Client 3.1

Folgende neue Funktionen stehen zur Verfügung:
•           Unterstützung der WebOffice Web CODI Buttons
•           Meldung „Web CODI wurde gestartet“ unter WebOffice Core Client konfigurierbar machen
•           Übertragen von Texteigenschaften Bold und Italic in Datenbank
•           Übertragen von Dateinamen von ImageMarker-Symbolen in Datenbank
•           Korrekte Anzeige von Multipartfeatures

Folgende Fehler wurden behoben:
•           Bei Texterzeugen wird falsche Schriftart angezeigt
•           Farbauswahl wird aus Gallery nicht korrekt übernommen
•           Bemaßungspfeile werden im IE 10 nicht skaliert / verschoben
•           Zeichnen eines Kreises im IE 10 nicht möglich
•           Flächengröße wird im IE nicht korrekt angeschrieben
•           Änderung der Linienfarbe in der Editierebene wird nicht übernommen
•           Umlaute werden in Tooltips falsch dargestellt
•           Bemaßungstextabstand wird falsch gesetzt
•           VML-Implementierungen entfernt.
•           IE 7-8 Workarounds entfernt.

Aufgrund der Komplexität des Softwarepakets/des Softwarepatches, auch im Zusammenspiel mit anderen Komponenten, empfehlen wir Ihnen das Softwareupdate durch einen unserer Consultants vornehmen zu lassen. Gerne können Sie sich hierzu mit Ihrem zuständigen Kundenbetreuer in Verbindung setzen.

Neuheit von Produkt: