Freigabe Web GEN Liegenschaftsbuch 15.3

Erscheinungsdatum: 

Mittwoch, 2. September 2015

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Software „Web GEN Liegenschaftsbuch“ in der Version 15.3 freigegeben ist. Das Softwarepaket steht für berechtigte Kunden zum Download bereit.

Neue Funktionen

  • In der Suchmaske stehen nun weitere Auswahlfelder für Gebäudeart, Blattart sowie Buchungsart zur Verfügung. Die Inhalte werden aus den zugrundeliegenden Daten eindeutig ermittelt und lassen somit komfortablere Suchdefinitionen zu.
  • Die ab Web GEN 15 möglichen Projekteinstellungen „Projekt wechselbar“ und „Projektzustand merken“ wurden vorbelegt aktiviert.

Veränderte Funktionen

  • Die Systemvoraussetzungen wurden auf Web GEN 15 geändert.
  • In den SQL-Skripten für Neubefüllung der Tabellen wurden zusätzlich "DROP INDEX"- und "CREATE INDEX"-Anweisungen mit aufgenommen.
  • Es werden keine SQL-Skripte mehr für die Generierung von Datenbank-Views ausgeliefert.
  • Die SQL-Skripte wurden ihren Aufgaben entsprechend besser benannt.

Behobene Fehler

  • Bei der Erstellung bzw. Neubefüllung der Tabelle VW_AAA_BUSTBBZ wird nun das DISTINCT-Schlüsselwort verwendet, da aufgrund von Datenkonstellationen in VW_AAA_FLURSTUECK mehr Datensätze entstehen können als real existierende Flurstücke (Duplikate).

Aufgrund der Komplexität des Softwarepakets/des Softwarepatches, auch im Zusammenspiel mit anderen Komponenten, empfehlen wir Ihnen das Softwareupdate durch einen unserer Consultants vornehmen zu lassen. Gerne können Sie sich hierzu mit Ihrem zuständigen Kundenbetreuer in Verbindung setzen.

Neuheit von Produkt: