Freigabe Web GEN Liegenschaftsbuch 2012

Erscheinungsdatum: 

Dienstag, 18. Dezember 2012
 
„Web GEN Liegenschaftsbuch“ ist das Nachfolgeprodukt von „Web GEN ALB“. Mit der Einführung von ALKIS wird das ALB-Verfahren und die standardisierte ALB-Schnittstelle „WLDGE“ eingestellt. Zukünftig wird das Schnittstellenformat „NAS“ verwendet. „Web GEN Liegenschaftsbuch“ setzt auf ein mit „3A Konverter“ (von AED-SICAD) erzeugtes Geodatabase-Schema auf und ermöglicht über die gewohnt einfach zu bedienende Web GEN-Oberfläche die Zugriffe auf Informationen zu Grundinformationen zu Flurstücken, Lagebezeichnungen, Nutzungsarten und Eigentümern. „Web GEN Liegenschaftsbuch“ ist über zu definierende Rollen mandantenfähig ausgerichtet.
 
Der Downloadlink kann von unseren Kunden abgerufen werden. 
 
Das Softwarepaket weist eine Komplexität auf, auch im Zusammenhang mit anderen Komponenten, so dass wir Ihnen empfehlen, die Installation durch einen unserer Consultants vornehmen zu lassen.  
 
Gerne hilft Ihnen Ihr Kundenberater in unserem Haus oder unsere Hotline (mailto: hotline@baral-geohaus.de; Tel. 07121/9464-70) zu den bekannten Konditionen weiter.