Freigabe Web GEN und Web CODI 2014

Erscheinungsdatum: 

Dienstag, 1. April 2014

Sehr geehrte Kunden,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Web GEN und Web CODI 2014 freigegeben ist und von berechtigten Kunden per Downloadlink abgerufen werden kann. Sämtliche Neuerungen sind nachfolgend aufgelistet.

Neuigkeiten in Web GEN 2014:

  •     Hierarchische Suche bei Katalogattributen
  •     Unterstützung für ArcGIS for Server 10.1 und 10.2
  •     Vorschau für Bilder aus dem Manager heraus
  •     Suche nach NULL-Geometries möglich: =null, !=null
  •     Standardwerte bei Suchfeldern
  •     Rollen können exportiert und importiert werden

Neuigkeiten in Web CODI 2014:

  •     Unterstützung für WebOffice 10.2 mit ArcGIS Server 10.2.1
  •     Unterstützung für den Java-basierten Datendienst entfällt. Damit entfällt auch die Unterstützung zum Drucken von CODI-Objekten mittels ArcIMS.
  •     Snapping: Im Erfassungsmodus ist nun zusätzlich ein Snapping auf Kanten möglich.
  •     Skizzen: Beim Speichern von Skizzen sind die Namen der bereits vorhandenen Skizzen einsehbar und auswählbar.
  •     Skizzen: Nun besteht die Möglichkeit Skizzen lokal abzuspeichern und diese auch wieder hochzuladen.
  •     Die maximale Anzahl, für die Stützpunkte von CODI-Objekten noch geladen werden, ist nun parametrierbar (Parameter change_geometry_maxPoints).
  •     Alle Dateien in einem custom-Ordner werden dynamisch nachgeladen.
  •     Drucken WebOffice: Es werden weitere Druckformate unterstützt: Nun unterstützte Formate: PDF, PDF (web optimized), JPG, PNG, TIF, GIF
  •     Drucken WebOffice: Drucken von verschlüsselten PDFs ist nun möglich.

Bitte beachten Sie, dass für die Version 2014 von Web GEN und Web CODI neue Lizenzdateien erforderlich sind.

Das Softwarepaket weist eine Komplexität auf, auch im Zusammenhang mit anderen Komponenten, so dass wir Ihnen empfehlen, die Installation durch einen unserer Consultants vornehmen zu lassen.

Bei Fragen oder zum Abruf der Installationsdaten hilft Ihnen gerne Ihr Kundenberater in unserem Haus oder unsere Hotline (mailto: hotline@baral-geohaus.de; Tel. 07121/9464-70) zu den bekannten Konditionen weiter.

Neuheit von Produkt: